Login 

AELF, SG 2.3T: Saubere Grassilagen

Description

Online - Saubere und schmackhafte Grassilagen - Welchen Einfluss hat die Art der Gülledüngung -klassisch breitverteilt versus bodennah

Grassilage stellt i.d.R. den Hauptbestandteil unserer Futterrationen im Milchviehbetrieb. Eine saubere und v.a. schmackhafte Grassilage ist daher die entscheidende Basis. Ab 2025 muss die Gülle bodennah im Grünland ausgebracht werden. Viele befürchten dadurch eine Beeinträchtigung der Futterqualität der Silagen ("Güllewürste" im Futter). Wie schlimm ist das Problem wirklich? Was kann man dagegen tun? Neben den Praxiserhebungen vom SG 2.3 T wird Frau Barbara Misthilger von der LfL Ergebnisse der Exaktversuche vorstellen. Darüberhinaus wird Sie auf den Silierprozess eingehen und Ihnen vorstellen was man machen kann / soll um diesen zu optimieren.

Termin:                     Dienstag 28.02. 2023, 20:00 – 22:30 Uhr

Ort:                             Webex - Online

Anmeldeschluss:   27.02. 2023

Eine Anmeldung unter www.weiterbildung.bayern.de ist erforderlich.

Location online
URL http://www.weiterbildung.bayern.de
Date Tue, February 28, 2023
Time 20:00-22:30 CET
Duration 2 hours 30 minutes
Category AELF Deggendorf-Straubing
Created by AELF
Updated Wed, February 22, 2023 10:57 GMT

Übersicht der nächsten Termine